Exklusiver Himmel - Namaste

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Exklusiver Himmel

Bunte Geschichten aus der Welt


gehört und widergegeben
auf der Grundlage eines indischen Witzes


Als wieder einmal ein Mensch verstarb, da kam er in den Himmel. Neugierig und gespannt darauf, was kommen würde, näherte er sich der Himmelspforte und wurde dort von den Torwächtern freundlich empfangen. Es hatten sich auch noch andere Neuankömmlinge in der grossen Empfangshalle eingefunden, und nach der ersten Begrüssung, wurden sie zu einer Besichtigungstour durch den Himmel eingeladen.

Guter Stimmung brachen sie auf, kamen an wunderschönen Plätzen, lichtdurchfluteten Landschaften, farbenprächtigen Wiesen und duftenden Blumengärten vorbei und trafen vielerlei Himmelsbewohner an.

Heiter wanderten sie durch das Himmelreich, als sie unverhofft an eine hohe Mauer gelangten. Der Neuankömmling wunderte sich ob der Mauer, aber wie erstaunt war er erst, als ihr Begleiter plötzlich seinen Finger an die Lippen legte und leise, aber eindringlich flüsterte: “Pssst!!! Jetzt seid bitte alle ganz ruhig und macht ja keinen Laut!”

Etwas besorgt über diese Vorkommnisse, sah sich der Neuankömmling nach einem Grund für die Mauer und das merkwürdige Verhalten um. Als er aber nichts entdecken konnte, zog er den Leiter verstohlen am Ärmel und fragte leise: “Was ist denn passiert? Warum gibt es im Himmel eine Mauer und weshalb müssen wir plötzlich so leise sein?”.

“Tja, wisst ihr,” flüsterte der Leiter zurück “Hier befindet sich eine der Glaubensgruppen, die denkt, sie wäre die
einzige im Himmel. Die wollen wir nicht stören.”
 
renate.kaderli (K-Affe) ourswiss (Punkt) ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü